Zur Information:
(Stand: 28.05.2021)

Unser Campingplatz ist seit dem 19. Mai 2021 wieder geöffnet.

Öffnung der Beherbergungsbetriebe:

Ausländische Gäste müssen gemäß der ab 19.05.2021 gültigen Novelle der Einreiseverordnung bei Einreise einen Nachweis im Sinne der 3-G-Regel (getestet, genesen, geimpft) mitführen.

Als getestet gilt in Österreich wer über ein negatives Testergebnis verfügt. Ein PCR-Test kann maximal 72 Stunden zurückliegen, ein Antigentest 48 Stunden.

Aufgrund dessen ist für einen Besuch auf unserem Platz das Vorweisen eines Testergebnisses/ Impfzertifikates oder ein Nachweis einer zurückliegenden Corona-Infektion verpflichtend.

Maskenpflicht beim Betreten und Bewegen innerhalb der Räumlichkeiten.

In der reinen Beherbergung (ohne Gastronomie od. Dienstleistung) reicht ein Eintrittstest für den gesamten Aufenthalt.

Hinweis:

Stets aktuelle Informationen über die Entwicklung und Maßnahmen in Österreich finden sie unter:

Sichere-Gastfreundschaft.at

Bitte beachten Sie die Ein- und Ausreisebestimmungen von Ihrem Herkunftsland!

Informationen für Gäste aus Deutschland z.B. unter: https://www.wko.at/service/aussenwirtschaft/coronavirus-situation-in-deutschland.html

Für Übernachtungsgäste besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Teststraßen des Landes zu nutzen. Eine Übersicht aller Testmöglichkeiten finden Sie hier.
Eine entsprechende Anmeldung ist erforderlich!
Bitte die Unterkunftsadresse dabei angeben, eine SV-Nummer ist nicht notwendig (kein Pflichtfeld). Wichtig: Dieser offizielle, behördliche Testnachweis gilt für einen Grenzübertritt!


Die neuen Sanitäranlagen

wurden fertiggestellt!

Sanitäranlagen Bild 2

Unser Campingplatz war wegen einem Großbrand für einige Zeit geschlossen!

Mittlerweile wurde der Bau der neuen Sanitäranlagen abgeschlossen und ein Spülraum in einem Container eingerichtet. Strom und Wasser sind auf dem Platz vorhanden.

Zum momentanen Angebot gehören: Getränke, Gebäck und WLAN.

Sonst gibt es noch keinen weiteren Service.
Dies betrifft: Verleih, Waschen und Trocknen.


CAMPING – Sommer und Winter

In ruhiger Lage im Tiroler Lechtal, ist CAMPING RUDI idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und
Hochgebirgstouren in den gewaltigen Lechtaler- und Allgäuer Alpen. Spaziergänge, Hüttenwanderungen,
anspruchsvolle Bergtouren, Radfahren, Mountainbike (Radweg führt am Platz vorbei), Kanusport, Rafting
(Ein- und Ausstiegsstelle für Boote gehört zum Platz), Erholung, die Ruhe genießen und vieles mehr –
für alle Alters- und Konditionsklassen findet sich hier genau das Richtige!

Doch nicht nur im Sommer ist unser Platz ein heißer Tipp für Campingfreaks.
Den Wintercampingfreund lockt ein ca. 120 km langes Loipennetz (Loipe führt direkt am Platz vorbei),
zahlreiche Skilifte und Naturrodelbahnen.